Praxistipp – Potenzielle Ansteckungsherde in Ihrer Praxis

Oberflächendesinfektion – das klingt simpel, ist es aber bei näherer Betrachtung nicht. Denn wenn man einmal genau überlegt, welche Oberflächen Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Patienten und Patientenbesitzer im Laufe eines ganz normalen Praxistages so berühren, kommt einiges zusammen. Wir haben für Sie zusammengestellt, auf welche Oberflächen Sie ein besonderes Augenmerk haben sollten.
An Fenster- und Türgriffe denkt man meist als erstes, wenn es um eine mögliche Schmierinfektion geht. Sie sind einfach zu desinfizieren, werden aber auch sehr häufig angefasst und machen es so... mehr erfahren »
Fenster schließen
Praxistipp – Potenzielle Ansteckungsherde in Ihrer Praxis

An Fenster- und Türgriffe denkt man meist als erstes, wenn es um eine mögliche Schmierinfektion geht. Sie sind einfach zu desinfizieren, werden aber auch sehr häufig angefasst und machen es so unmöglich, nach jedem Besucher eine Desinfektion durchzuführen. Außerdem fassen viele Ihrer Besucher die Tür gar nicht an der Klinke an, sondern drücken Sie am Türblatt selbst auf – auch das müsste theoretisch mehrmals am Tag abgewischt werden, ebenso wie eventuell vorhandene Handläufe. Ihren Behandlungstisch reinigen Sie selbstverständlich nach jedem Patienten – aber gilt das auch für Tisch und Stühle im Wartebereich? Auch vor Anmeldetheken machen Viren und Bakterien nicht halt - und im Sanitärbereich fühlen sie sich besonders wohl. Mit itCoating müssen Sie all diese Oberflächen nicht mehrmals am Tag desinfizieren, sondern können sich auf die innovativen, keimabweisenden Eigenschaften der Oberflächenversiegelung verlassen! Die Hygienebeschichtung ist auf fast allen glatten Oberflächen aus Metall, Holz und vielen Kunststoffen einsetzbar und schützt die Oberfläche je nach Beanspruchung bis zu drei Jahre lang. Die Anwendung ist einfach: Mit einem langflorigen Mikrofasertuch wird das Produkt auf die gewünschten Flächen aufgetragen und gleichmäßig abgewischt – fertig! Bestellen Sie jetzt die Innovation in der Praxishygiene auch für Ihre Tierarztpraxis!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
itCoating H610N Langzeit-Oberflächen-Desinfektion
itCoating H610N Langzeit-Oberflächen-Desinfektion
Das neuartige Beschichtungssystem für Oberflächen trägt mit seiner hohen Wirksamkeit gegen resistente Keime (Bakterien und Viren) zur Aufrechterhaltung der Hygiene in allen hygienerelevanten Bereichen, wie z.B. Kliniken oder...
itCoating K630N Langzeit-Oberflächen-Desinfektion
itCoating K630N Langzeit-Oberflächen-Desinfektion
Das neuartige Beschichtungssystem für Oberflächen trägt mit seiner hohen Wirksamkeit gegen resistente Keime (Bakterien und Viren) zur Aufrechterhaltung der Hygiene in allen hygienerelevanten Bereichen, wie z.B. Kliniken oder...

Praxistipp – Potenzielle Ansteckungsherde in Ihrer Praxis

An Fenster- und Türgriffe denkt man meist als erstes, wenn es um eine mögliche Schmierinfektion geht. Sie sind einfach zu desinfizieren, werden aber auch sehr häufig angefasst und machen es so unmöglich, nach jedem Besucher eine Desinfektion durchzuführen. Außerdem fassen viele Ihrer Besucher die Tür gar nicht an der Klinke an, sondern drücken Sie am Türblatt selbst auf – auch das müsste theoretisch mehrmals am Tag abgewischt werden, ebenso wie eventuell vorhandene Handläufe. Ihren Behandlungstisch reinigen Sie selbstverständlich nach jedem Patienten – aber gilt das auch für Tisch und Stühle im Wartebereich? Auch vor Anmeldetheken machen Viren und Bakterien nicht halt - und im Sanitärbereich fühlen sie sich besonders wohl. Mit itCoating müssen Sie all diese Oberflächen nicht mehrmals am Tag desinfizieren, sondern können sich auf die innovativen, keimabweisenden Eigenschaften der Oberflächenversiegelung verlassen! Die Hygienebeschichtung ist auf fast allen glatten Oberflächen aus Metall, Holz und vielen Kunststoffen einsetzbar und schützt die Oberfläche je nach Beanspruchung bis zu drei Jahre lang. Die Anwendung ist einfach: Mit einem langflorigen Mikrofasertuch wird das Produkt auf die gewünschten Flächen aufgetragen und gleichmäßig abgewischt – fertig! Bestellen Sie jetzt die Innovation in der Praxishygiene auch für Ihre Tierarztpraxis!