• Mit dem rebopharm24.de Newsletter frühzeitig über interessante Fachartikel informiert werden.
  • Noch nicht angemeldet? Keine Angebote und Aktionen mehr verpassen
  • Service-Hotline: 02871 / 2596 951
  • In der Regel Lieferung innerhalb von 24 h
  • Versandkostenfrei ab 90€ Netto Warenwert

Spritzen

Das von Patienten am meist gefürchtete medizinische Instrument: die Spritze. Jeder verbindet mit ihr den unangenehmen Stich, wenn der Arzt eine Blutanalyse fordert. Doch für Ärzte ist die Spritze ein unentbehrliches Werkzeug, um eine Diagnose zu stellen, den Patienten zu versorgen oder das lebensrettende Medikament zu verabreichen. In unserem Onlineshop finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Spritzen für den medizinischen Bedarf. Mehr Informationen zu Spritzen finden Sie in unserem Ratgeber.
Anmeldung erforderlich:  Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist eine Registrierung mit Bescheinigung einer Großhandelserlaubnis in unserem Shop erforderlich.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spritzen

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist eine Registrierung mit Bescheinigung einer Großhandelserlaubnis in unserem Shop erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Ratgeber für Spritzen - Anwendungsbereiche von Spritzen

Eine Spritze hat im wesentlichen drei Aufgaben:
Punktion – die Entnahme von Gewebe und Körperflüssigkeiten wie Blut
Injektion – Verabreichung von Medikamenten, Narkotika und Impfstoffen
Zufuhr von lebenswichtigen Stoffen – Verabreichung von Flüssigkeiten, Mineralien und Flüssignahrung

Punktion und Injektion

 Ein Hund bekommt ein Medikament über eine Injektionsspritze verabreicht
Beschreibung: Die Injektionsspritze dient der Versorgung mit Medikamenten

Injektionsspritze

Eine Injektionsspritze dient der Injektion eines Stoffes, in der Regel sind das Medikamente, Narkotika und Impfstoffe. Sie bestehen aus einem durchsichtigen Röhrchen mit einem darin beweglichen Kolben. Durch das Herausziehen des Kolbens entsteht im inneren ein Unterdruck. Hält man die Spritze in Flüssigkeit, saugt diese die Flüssigkeit auf. Messstriche erlauben die Milliliter-genaue Befüllung der Injektionsspritze. Beim Eindrucken des Kolbens gibt man die Flüssigkeit wieder ab und kann so den Inhaltstoff dem Blutsystem zuführen.
Im Volksmund versteht man unter einer Spritze das Röhrchen mit Kolben sowie die aufgesetzte Hohlnadel zum Einstechen in Gewebe. Die Spritze enthält allerdings keine Hohlnadel. Diese setzt der Arzt manuell auf die Spritze und nennt man Kanüle.

Spritze für die Punktion

Die Utensilien zur Blutabnahme bestehen aus einer einfachen Kanüle mit einem angehängten Schlauch und einem Blutentnahmeröhrchen, welches am Ende des Schlaues befestigt wird. Das Blut fließt nach Einstich in die Vene durch die Kanüle und den Schlauch in das Blutentnahmeröhrchen hinein. Einige Blutentnahmeröhrchen haben einen herausziehbaren Kolben. Dadurch entsteht ein leichter Unterdruck, der das Blut ansaugt.

Einmalspritze / Einwegspritze

Einmalspritzen gibt es sowohl für die Injektion als auch für die Punktion. Da gerade die Spitzen zur Blutabnahme mit Blut in Berührung kommen, ist der Einsatz von Einmalspritzen sinnvoll, um der Übertragung von Krankheiten zu schützen. Dagegen enthält die Injektionsspritze Rückstände der vorherigen Inhaltsstoffen. Aus hygienischen Gründen werden in Krankenhäusern und Arztpraxen grundsätzlich Einwegspritzen verwendet.

Verabreichung von Flüssigkeiten und Nahrung

Perfusorspritze / Spritzenpumpe

Perfursorspritzen eignen sich, wenn der Patienten konstant ein Medikament benötigt. Der Arzt oder die Pflegekraft setzen die Spritze in ein elektronisches Gerät zur Medikamentendosierung ein. Der Patient bekommt dann in regelmäßigen Abständen die vorgegebene Dosis verabreicht.

Wund- und Blasenspritzen

Wund- und Blasenspritzen haben einen Katheteransatz und finden hauptsächlich bei der Spülung von Körperhöhlen und Hohlorganen sowie beim Eingeben von Medikamenten und Nahrungsmitteln Anwendung.

Eingebespritze

Eingebespritzen sind dazu da, um Tieren eine größere Menge an Flüssigkeit zu verabreichen. Die Spritzen sind bereits mit einer Kanüle versehen, die entweder aus einem festen oder einem weichen Material, wie einem Schlauch, bestehen. Bei festen Kanülen handelt es sich um sogenannte Knopfkanülen, die an der Spitze einen runden Kopf haben. Dies erleichtert das Einführen der Kanüle und vermindert das Verletzungsrisiko beim Patienten. In unserem Shop finden Sie unterschiedliche Eingebespritzen, beispielsweise zum Füttern von Lämmern.

Dosierspritzen

Bei einer Dosierspritze handelt es sich um eine wiederverwendbare Metallspritze, die sich über eine Rasterscheibe Dosieren lässt. Der Glaskonus kann beispielsweise 50 ml Inhalt fassen, durch die Rasterscheibe wird jedoch nur die zuvor definierte Menge abgegeben.

Und noch vieles mehr

In unserem Sortiment befinden sich noch einige mehr Arten an Spritzen für den täglichen Bedarf in Krankenhäusern, Arztpraxen und Veterinärpraxen. Falls Sie Fragen zu den Spritzen haben oder eine andere Art benötigen, sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter unserer Service Hotline 02871 2596951. Bitte beachten Sie, dass wir keine Produkte an Privatpersonen verkaufen. Für den Kauf ist eine Anmeldung daher Pflicht.

Zur Anmeldung
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Adapter von Gewinde (Innengewinde) auf Luer-Lock 1 Stück
Adapter von Gewinde (Innengewinde) auf...
Adapter für Injektionsspritzen, von Gewindeansatz auf Luer-Lock-Ansatz, vernickelt.
Austauschzylinder für Eingebespritze Kunststoff
Austauschzylinder für Eingebespritze Kunststoff
komplett mit Kolben, Dichtung, Feder und Adapter für Eingebespritzen
BD Micro Fine™+
BD Micro Fine™+
Spezifischer Facettenschliff für eine schmerzarme Punktion Silikonbeschichtet und dadurch garantiert einwandfreie Gleitfähigkeit Chirurgenstahl Kein Totraum − zum blasenfreien Aufziehen, kein Insulinverlust Sterile Einmalprodukte Skala...
BD Micro-Fine Plus Insulin-Spritzen 1 ml L: 12,7 mm U-40 mit eingeschweißter Kanüle 100 Stück
BD Micro-Fine Plus Insulin-Spritzen 1 ml L:...
Insulinspritzen Microfine Plus - BD mit eingeschweißter Kanüle.
Blasenspritze Omnifix® 50 ml 1 Stück
Blasenspritze Omnifix® 50 ml 1 Stück
Mit Katheteransatz und Gummikolben
Blasrohr-Leichtspritze 3 ml 5 Stück
Blasrohr-Leichtspritze 3 ml 5 Stück
BRAUN Injekt®
BRAUN Injekt®
Graduierung in Milliliter zur Volumen-Dosierung, über das Nennvolumen hinaus verlängerte Skala. Hochtransparenter Zylinder mit grüner Kolbenstange und schwarzer Graduierung für ideale Ablesbarkeit, wischfest Sicherer Kolbenstopp für...
Braun Injekt® Solo 10 ml 100 Stück
Braun Injekt® Solo 10 ml 100 Stück
Injekt® Solo, 2-teilig, mit Luer-Lock
BRAUN Injekt®-F Tuberkulinspritze ohne Kanüle 1 ml Zylinder/Kolben: Polypropylen 100 Stück
BRAUN Injekt®-F Tuberkulinspritze ohne Kanüle 1...
Skalenwert: 0,01 ml Hochtransparenter Zylinder mit grüner Kolbenstange und schwarzer Graduierung für ideale Ablesbarkeit, wischfest Sicherer Kolbenstopp für problemloses Aufziehen bis zum Maximalvolumen Mit Spardorn: ohne Totraum, kein...
Caninsulin®-Einmalspritze 0,5 ml Gr. 29G x 1/2 U-40 30 Stück
Caninsulin®-Einmalspritze 0,5 ml Gr. 29G x 1/2...
DISPOMED Insulinspritze mit Kanüle Ø 0,33 mm 1 ml Gr. 29G U-40 13 mm 100 Stück
DISPOMED Insulinspritze mit Kanüle Ø 0,33 mm 1...
Dreiteilige Spritzen ohne Restvolumen mit Spardorn Nach DIN EN ISO 8537 LUER, zentrisch Kein Medikamentenverlust durch Kolben mit Spardorn Leichtgängiger, acytotoxischer Kolben Rote Skalierung für bessere Ablesbarkeit
DISPOMED Insulinspritzen 1 U-40 0,4 mm 13 mm mit Spardorn 100 Stück
DISPOMED Insulinspritzen 1 U-40 0,4 mm 13 mm...
Dreiteilige Spritzen ohne Restvolumen mit Spardorn Nach DIN EN ISO 8537 LUER, zentrisch Kein Medikamentenverlust durch Kolben mit Spardorn Leichtgängiger, acytotoxischer Kolben Rote Skalierung für bessere Ablesbarkeit
1 von 10

Spritzen

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist eine Registrierung mit Bescheinigung einer Großhandelserlaubnis in unserem Shop erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Ratgeber für Spritzen - Anwendungsbereiche von Spritzen

Eine Spritze hat im wesentlichen drei Aufgaben:
Punktion – die Entnahme von Gewebe und Körperflüssigkeiten wie Blut
Injektion – Verabreichung von Medikamenten, Narkotika und Impfstoffen
Zufuhr von lebenswichtigen Stoffen – Verabreichung von Flüssigkeiten, Mineralien und Flüssignahrung

Punktion und Injektion

 Ein Hund bekommt ein Medikament über eine Injektionsspritze verabreicht
Beschreibung: Die Injektionsspritze dient der Versorgung mit Medikamenten

Injektionsspritze

Eine Injektionsspritze dient der Injektion eines Stoffes, in der Regel sind das Medikamente, Narkotika und Impfstoffe. Sie bestehen aus einem durchsichtigen Röhrchen mit einem darin beweglichen Kolben. Durch das Herausziehen des Kolbens entsteht im inneren ein Unterdruck. Hält man die Spritze in Flüssigkeit, saugt diese die Flüssigkeit auf. Messstriche erlauben die Milliliter-genaue Befüllung der Injektionsspritze. Beim Eindrucken des Kolbens gibt man die Flüssigkeit wieder ab und kann so den Inhaltstoff dem Blutsystem zuführen.
Im Volksmund versteht man unter einer Spritze das Röhrchen mit Kolben sowie die aufgesetzte Hohlnadel zum Einstechen in Gewebe. Die Spritze enthält allerdings keine Hohlnadel. Diese setzt der Arzt manuell auf die Spritze und nennt man Kanüle.

Spritze für die Punktion

Die Utensilien zur Blutabnahme bestehen aus einer einfachen Kanüle mit einem angehängten Schlauch und einem Blutentnahmeröhrchen, welches am Ende des Schlaues befestigt wird. Das Blut fließt nach Einstich in die Vene durch die Kanüle und den Schlauch in das Blutentnahmeröhrchen hinein. Einige Blutentnahmeröhrchen haben einen herausziehbaren Kolben. Dadurch entsteht ein leichter Unterdruck, der das Blut ansaugt.

Einmalspritze / Einwegspritze

Einmalspritzen gibt es sowohl für die Injektion als auch für die Punktion. Da gerade die Spitzen zur Blutabnahme mit Blut in Berührung kommen, ist der Einsatz von Einmalspritzen sinnvoll, um der Übertragung von Krankheiten zu schützen. Dagegen enthält die Injektionsspritze Rückstände der vorherigen Inhaltsstoffen. Aus hygienischen Gründen werden in Krankenhäusern und Arztpraxen grundsätzlich Einwegspritzen verwendet.

Verabreichung von Flüssigkeiten und Nahrung

Perfusorspritze / Spritzenpumpe

Perfursorspritzen eignen sich, wenn der Patienten konstant ein Medikament benötigt. Der Arzt oder die Pflegekraft setzen die Spritze in ein elektronisches Gerät zur Medikamentendosierung ein. Der Patient bekommt dann in regelmäßigen Abständen die vorgegebene Dosis verabreicht.

Wund- und Blasenspritzen

Wund- und Blasenspritzen haben einen Katheteransatz und finden hauptsächlich bei der Spülung von Körperhöhlen und Hohlorganen sowie beim Eingeben von Medikamenten und Nahrungsmitteln Anwendung.

Eingebespritze

Eingebespritzen sind dazu da, um Tieren eine größere Menge an Flüssigkeit zu verabreichen. Die Spritzen sind bereits mit einer Kanüle versehen, die entweder aus einem festen oder einem weichen Material, wie einem Schlauch, bestehen. Bei festen Kanülen handelt es sich um sogenannte Knopfkanülen, die an der Spitze einen runden Kopf haben. Dies erleichtert das Einführen der Kanüle und vermindert das Verletzungsrisiko beim Patienten. In unserem Shop finden Sie unterschiedliche Eingebespritzen, beispielsweise zum Füttern von Lämmern.

Dosierspritzen

Bei einer Dosierspritze handelt es sich um eine wiederverwendbare Metallspritze, die sich über eine Rasterscheibe Dosieren lässt. Der Glaskonus kann beispielsweise 50 ml Inhalt fassen, durch die Rasterscheibe wird jedoch nur die zuvor definierte Menge abgegeben.

Und noch vieles mehr

In unserem Sortiment befinden sich noch einige mehr Arten an Spritzen für den täglichen Bedarf in Krankenhäusern, Arztpraxen und Veterinärpraxen. Falls Sie Fragen zu den Spritzen haben oder eine andere Art benötigen, sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter unserer Service Hotline 02871 2596951. Bitte beachten Sie, dass wir keine Produkte an Privatpersonen verkaufen. Für den Kauf ist eine Anmeldung daher Pflicht.

Zur Anmeldung