Wenn das Tier lahmt: Hufbehandlung und Klauenbehandlung

Eine Lahmheit löst einen Teufelskreis aus Schmerzen, Schonhaltung und noch stärkeren Schmerzen aus – deshalb ist bei einer Gangveränderung immer eine schnelle Suche nach der Ursache notwendig. Denn: Ein Tier mit Schmerzen leidet und ist nicht leistungsfähig. Im Rahmen der Untersuchung wird man häufig an den Hufen oder Klauen fündig: Eingetretene Fremdkörper, Abszesse oder Verletzungen und Absplitterungen am Huf verursachen den veränderten Gang des Tieres. Bei ReboPharm finden Sie alle wichtigen Instrumente zur Hufbehandlung und Klauenbehandlung. Den Download der Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente finden Sie im unteren Text.
Anmeldung erforderlich:  Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wenn das Tier lahmt: Hufbehandlung und Klauenbehandlung

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Die Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente können sie hier downloaden.

 Hufschmied bei der Arbeit

Von der Untersuchung bis zur professionellen Hufbehandlung

Wenn es um Pferdehufe geht, ist der Hufschmied Ihr bester Freund! Von einer engen Zusammenarbeit zwischen Tierarzt und Hufschmied profitieren alle, vor allem aber Ihre Patienten. Oft ist es sinnvoll, sich ein lahmendes Tier gemeinsam anzusehen – der Hufschmied hat viel Erfahrung mit verschiedensten Beschlägen, Sie als Tierarzt verfügen über weiterführende diagnostische Möglichkeiten und können beispielsweise mithilfe einer Röntgenuntersuchung eine Diagnose stellen.

Erster Schritt: Die gründliche Untersuchung

Eine gründliche Untersuchung kommt bei der Huf- und Klauenbehandlung mit sehr einfachen Mitteln aus. Sie untersuchen den Huf oder die Klaue auf sichtbare oder fühlbare Veränderungen und bewerten den Gang des Tieres. Häufig gibt Ihnen das schon eine erste Indikation, wo die Ursache des Problems liegen könnte. Mit einem Hufmesser können Sie Verschmutzungen sowie die oberste Hornschicht des Hufes abtragen, um den Huf besser beurteilen zu können.

Hufeisenentfernung-min

Hufeisen entfernen

Wenn es ein Problem am Huf gibt und das Pferd beschlagen ist, müssen Sie zunächst das Hufeisen entfernen. Mit einer Hufeisen-Entfernungszange gelingt dies sicher und schnell, ein Huf-Schlegel hilft beim Entfernen der Nägel. Alle wichtigen Materialien zum Entfernen von Hufeisen haben wir für Sie in unserem Hufeisen-Entfernungsset zusammengestellt – so haben Sie stets alles Wichtige griffbereit!

Klauenbehandlung bei Kühen, Schweinen, Ziegen und Schafen

Für diese Tiere bieten wir Ihnen eine Reihe spezieller Instrumente wie Klauenscheren oder Klauenschneider für die Klauenbehandlung an. Damit können Sie Fremdkörper entfernen, aber auch überlange Klauen aufgrund mangelnder Abnutzung einkürzen, damit das Tier wieder normal gehen kann. Zum Schutz für verletzte Klauen finden Sie in unserem Shop spezielle Klauenschuhe, die vor Schmutz und weiteren Belastungen der betroffenen Stelle schützen.

 

Servicemitarbeiter kontaktieren

Sie haben Fragen zum Thema Hufbehandlung und Klauenbehandlung? Wir haben genau das Richtige für Sie und beraten Sie gerne dazu. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline unter 02871 2596951 oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BOVIVET Klauen-Bandage
BOVIVET Klauen-Bandage
Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?
Cowslips Kleber 18 ml
Cowslips Kleber 18 ml
Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?
Cowslips Plus Klauenschuh Set Modell Cowslips Plus 12 Stück
Cowslips Plus Klauenschuh Set Modell Cowslips...
Die idealen Klauenschuhe, zur unterstützdenden Behandlung bei Klauensohlengeschwüren. Die keilförmige Sohle entlastet die Beugesehne, die längere und weitere Form für besseren Sitz, schnell abbindender Klebstoff
Demotec® 95
Demotec® 95
Eine Weiterentwicklung von Demotec® 95. Kann schon nach einigen Sekunden durch eine besondere Materialkombination verarbeitet werden. Wird sofort auf Klaue und Holzklotz aufgetragen sowie klebefrei modelliert. Teigartige Konsistenz....
Demotec® 95 Huftiere, Klauentiere Härteflüssigkeit 500 ml
Demotec® 95 Huftiere, Klauentiere...
Zum Kleben von Klauenböcken aus Holz oder von Kunstoffschuhen unter die Hufe oder Klauen.
Demotec® 95 Kunststoffpulver
Demotec® 95 Kunststoffpulver
Schnelle und sehr angenehme Verarbeitung Kunststoff ist sofort nach dem Anmischen klebefrei modellierbar Pulver in anwendungsgerechten Portionspackungen Individuelle Anpassung an die Klaue möglich Keine Verringerung der Milchleistung...
Demotec® Easy Bloc
Demotec® Easy Bloc
Verbesserte Version: Easy Bloc − jetzt neu mit verstärkter Sohle für noch mehr Stabilität und höhere Lebensdauer. Einfach die gesunde Klaue vorbereiten, Kunststoff in die Kappe des Easy Bloc füllen und auf die Klaue stülpen. Passt...
Demotec® FuturaPad 10 Behandlungen
Demotec® FuturaPad 10 Behandlungen
Sekundenschnelle Aushärtung auch im Winter Abgepackt in handlichen Portionsbeuteln Kein Anmischen – Verarbeitung ohne weitere Hilfsmittel Der elastische Belag passt sich perfekt an die Unebenheiten der Klaue an
Equivet Hoof-it bag
Equivet Hoof-it bag
Mindert das Risiko von Infektionen des umgebenden Hufes/Beines nach Operationen. Der Beutel besteht aus Leinen mit einem wasserdichten Boden. Velcro-Band-Verschluss kurz unterhalb der Fesseln.
Hufbeschlag-Garnitur 1 Stück
Hufbeschlag-Garnitur 1 Stück
Inhalt: Hufbeschlaghammer, Unterhauer, Kneifzange, Hufraspel, Hufmesser und Hauklinge komplett mit Tasche
Hufbeschlaghammer 1 Stück
Hufbeschlaghammer 1 Stück
Inhalt: Hufbeschlaghammer, Unterhauer, Kneifzange, Hufraspel, Hufmesser, Hauklinge komplett mit Tasche
-37
Hufkratzbürste L: 17 cm 1 Stück
Hufkratzbürste L: 17 cm 1 Stück
Hufkratzbürste aus Kunststoff, mit Kunststoffborsten, 17 cm
Hufkürette L: 20 cm 1 Stück
Hufkürette L: 20 cm 1 Stück
Hauptner, mit Metallheft 18 cm lang
Hufmesser 1 Stück
Hufmesser 1 Stück
Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?
Hufmesser doppelschneidig
Hufmesser doppelschneidig
Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?
-19
NEU
Hufmesser einschneidig, rechtsseitig
Hufmesser einschneidig, rechtsseitig
Hufmesser mit Hartholzgriff in ergonomischer Form für ermüdungsarmes Arbeiten. Rostfreier Karbonstahl höchster Güte für beste Standzeit und Nachschleifbarkeit 2-Phasen-Schliff für höchste Präzision Mit extrascharfem Skalpellschliff Für...
-65
NEU
Hufmesser Huftier, Klauentier linksseitig 1 Stück
Hufmesser Huftier, Klauentier linksseitig 1 Stück
Mit optimaler Griffigkeit und Kraftübertragung durch ein ergonomisch geformtes Holzheft. Einsatz von hochwertigem deutschen Qualitätsstahl (Kohlenstoffstahl) Langanhaltende Schneidleistung Sorgfältige Verarbeitung
1 von 3

Wenn das Tier lahmt: Hufbehandlung und Klauenbehandlung

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Die Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente können sie hier downloaden.

 Hufschmied bei der Arbeit

Von der Untersuchung bis zur professionellen Hufbehandlung

Wenn es um Pferdehufe geht, ist der Hufschmied Ihr bester Freund! Von einer engen Zusammenarbeit zwischen Tierarzt und Hufschmied profitieren alle, vor allem aber Ihre Patienten. Oft ist es sinnvoll, sich ein lahmendes Tier gemeinsam anzusehen – der Hufschmied hat viel Erfahrung mit verschiedensten Beschlägen, Sie als Tierarzt verfügen über weiterführende diagnostische Möglichkeiten und können beispielsweise mithilfe einer Röntgenuntersuchung eine Diagnose stellen.

Erster Schritt: Die gründliche Untersuchung

Eine gründliche Untersuchung kommt bei der Huf- und Klauenbehandlung mit sehr einfachen Mitteln aus. Sie untersuchen den Huf oder die Klaue auf sichtbare oder fühlbare Veränderungen und bewerten den Gang des Tieres. Häufig gibt Ihnen das schon eine erste Indikation, wo die Ursache des Problems liegen könnte. Mit einem Hufmesser können Sie Verschmutzungen sowie die oberste Hornschicht des Hufes abtragen, um den Huf besser beurteilen zu können.

Hufeisenentfernung-min

Hufeisen entfernen

Wenn es ein Problem am Huf gibt und das Pferd beschlagen ist, müssen Sie zunächst das Hufeisen entfernen. Mit einer Hufeisen-Entfernungszange gelingt dies sicher und schnell, ein Huf-Schlegel hilft beim Entfernen der Nägel. Alle wichtigen Materialien zum Entfernen von Hufeisen haben wir für Sie in unserem Hufeisen-Entfernungsset zusammengestellt – so haben Sie stets alles Wichtige griffbereit!

Klauenbehandlung bei Kühen, Schweinen, Ziegen und Schafen

Für diese Tiere bieten wir Ihnen eine Reihe spezieller Instrumente wie Klauenscheren oder Klauenschneider für die Klauenbehandlung an. Damit können Sie Fremdkörper entfernen, aber auch überlange Klauen aufgrund mangelnder Abnutzung einkürzen, damit das Tier wieder normal gehen kann. Zum Schutz für verletzte Klauen finden Sie in unserem Shop spezielle Klauenschuhe, die vor Schmutz und weiteren Belastungen der betroffenen Stelle schützen.

 

Servicemitarbeiter kontaktieren

Sie haben Fragen zum Thema Hufbehandlung und Klauenbehandlung? Wir haben genau das Richtige für Sie und beraten Sie gerne dazu. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline unter 02871 2596951 oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!