Hochwertige Dentalinstrumente für professionelle Veterinär-Zahnheilkunde

Egal ob Hund, Katze, Kaninchen oder Pferd – Zahn-, Maul- und Kieferprobleme sehen Sie in Ihrer Praxis sehr häufig. Als Experte wissen Sie: unbehandelte Zahnerkrankungen wirken sich auf Dauer negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Patienten aus. Deshalb sind regelmäßige Vorsorge und eine gründliche Kontrolle der Zähne für Tiere genauso wichtig wie für Menschen. Wir haben alle relevanten Dentalinstrumente, die Sie dazu benötigen in unserem Sortiment – lernen Sie es jetzt kennen! Den Download der Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente finden Sie im unteren Text.
Anmeldung erforderlich:  Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hochwertige Dentalinstrumente für professionelle Veterinär-Zahnheilkunde

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Die Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente können sie hier downloaden.

Dentalinstrumente-Rebopharm 

Zahnerkrankungen beim Tier und die passenden Dentalinstrumente

Zahnfleischentzündung, Zahnstein, Karies oder ein abgebrochener Zahn: Die Zahnprobleme von Menschen und Tieren sind sich ähnlich.  Deshalb kommen in der Behandlung von Hunden, Katzen und Kleintieren auch zum Teil die gleichen Hilfsmittel zum Einsatz.
Vom Scaler bis zur kompletten Dentaleinheit – welche Dentalinstrumente aus Tier- und Humanmedizin in jedem Fall zu Ihrer Praxiseinrichtung gehören sollten, lesen Sie im Folgenden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine breite Auswahl an Instrumenten für die Pferdezahnheilkunde an.

Der erste Schritt der Behandlung: Maulsperre, Maulkeil, Wangenspreizer

Zahnbehandlungen sind unangenehm: Sie werden deshalb von den meisten Tieren nur in Narkose toleriert. Ist das Tier sediert, können Sie mit der genauen Untersuchung sowie der Behandlung beginnen. Eine Maulsperre für Hund oder Katzeoder ein Maulkeil / Maulgatter für Großtiere halten das Maul während der Untersuchung oder Behandlung geöffnet und ermöglichen Ihnen ein gutes Sichtfeld und ausreichend Raum für die Behandlung. Ein Wangenspreizer für Heimtiere schützt die empfindliche Wangeninnenhaut des Tieres während einer Zahnbehandlung und verschafft Ihnen im Maul mehr Raum für Ihre Arbeit an den Zähnen.

Belag entfernen mit Scaler und Zahnsteinentfernungsgerät

Zahnbelag ist die häufigste Ursache von Zahnproblemen. Wird er nicht regelmäßig entfernt, führt er zu schweren Zahnfleischentzündungen. Mit einem Scaler können Sie den Zahnbelag schnell und unkompliziert vom Zahnmaterial ablösen. Ein Zahnsteinentfernungsgerät arbeitet mit Ultraschall und verfügt über eine integrierte Wasserkühlung – es ist somit auch für starken Belag oder eine große Zahl betroffener Zähne geeignet.

Kann der Zahn gerettet werden? Bei dieser Entscheidung hilft das Parodontometer

Mit einem Parodontometer messen Sie die Tiefe der Zahnfleischtaschen und können so auch schon eine leichte Parodontose erkennen und rechtzeitig Maßnahmen ergreifen. Das Parodontometer ist deshalb eines der wichtigsten Instrumente in der Zahnmedizin und in jeder Praxis unerlässlich bei der Einschätzung der Schwere von Entzündungen am Zahnfleisch.

Wenn nichts anderes hilft: Wurzelheber und Extraktionszangen zur Zahnentfernung

Tiere leiden bei Zahnerkrankungen oft still. Hinweise wie ein verringerter Appetit oder ein verändertes Kauverhalten sind oft nicht eindeutig und leicht zu übersehen. Ihre Patienten kommen deshalb manchmal zu spät: Der Zahn ist bereits so erkrankt, dass er entfernt werden muss. Zur Durchtrennung der Fasern des Zahnhalteapparates und zur Lockerung des Zahnes verwenden Sie zunächst einen Wurzelheber. Extraktionszangen helfen Ihnen danach dabei, den Zahn sicher zu entfernen. Für die verschiedenen Zahngruppen kommen dabei unterschiedlich geformte Extraktionszangen zum Einsatz.

 Extraktionszange

Servicemitarbeiter kontaktieren

Sie haben Fragen zum Thema Dentalinstrumente? Wir haben genau das Richtige für Sie und beraten Sie gerne dazu. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline unter 02871 2596951 oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

 

2 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ORISA Bohrer-Set
ORISA Bohrer-Set
Die qualitativ hochwertige Orisa Bohrer-Sets wurden auf der Basis jahrelanger Erfahrung in der dentalen Chirurgie bei Kleintieren entwickelt. Die Sets enthalten ein Sortiment von 10 Bohrern die den Ablauf einer chirurgischen Extraktion...
Varios 370 Ultraschallgerät B: 8 cm H: 3,2 cm T: 11,5 cm 1 Stück
Varios 370 Ultraschallgerät B: 8 cm H: 3,2 cm...
Leicht in der Anwendung und bietet eine Vielzahl klinischer Anwendungsmöglichkeiten. Steuergerät mit Handstückkabel. Handstück (ohne Licht) Steuergeräthalter 3 Scaler-Spitzen (G4, G6, G8) Fußsteuerung (FC-71) Drehmomentschlüssel...
Wangenspreizer
Wangenspreizer
Das Instrument bietet Ihnen eine bessere Übersicht im distalen Zahnbereich und am Zungengrund.
Wasserschnellkupplung 1 Stück
Wasserschnellkupplung 1 Stück
Zum schnellen Anschließen oder Trennen des P5 Boosters von der unter Druck stehenden Kaltwasserleitung. Geeignet für Cocoon-Spray, P5 Pro Vet+ NSK Varios350 Zahnsteingeräte.
Winkelstück für Zahnbohreinheit EICKEMEYER® II 1 Stück
Winkelstück für Zahnbohreinheit EICKEMEYER® II...
Passend zu: Zahnbohreinheit ­EICKEMEYER® II (166902). 1:1 Ohne Luftmotor Mit Druckknopf-Haltesystem
Wurzelheber nach Bein
Wurzelheber nach Bein
Zur Durchtrennung der Fasern des Zahnhalteapparates und zur Lockerung der Zähne.
Wurzelheber nach Flohr
Wurzelheber nach Flohr
Verfügt über ein abgewinkeltes Funktionsteil für die linke/rechte Kieferhälfte. Der Elevator aus Edelstahl liegt durch einen ergonomischen Griff besonders gut in der Hand.
Zahnbehandlungsstand nach Schweigert 1 Stück
Zahnbehandlungsstand nach Schweigert 1 Stück
Er ermöglicht ein sicheres Öffnen des Maules bei nahezu allen Arten von Nagetieren und Kaninchen. Die umfassenden Verstellmöglichkeiten gewährleisten die Anpassung an die jeweiligen anatomischen Verhältnisse und ermöglichen ein bequemes...
Zahnbohreinheit EICKEMEYER® II mit Fußschalter 1 Stück
Zahnbohreinheit EICKEMEYER® II mit Fußschalter...
Platzsparender Mikromotor zum Antrieb von Hand- und Winkelstücken für die Zahnbehandlung. Kompakter, langlebiger Motor Leistungsstark Stufenlos einstellbare Drehzahl 0-3500 U/min Rechts-/Linkslauf Wahlweise Hand- oder Fußschalterbetrieb...
Zahnbohrer Veterinär-Satz für Winkelstücke Hund, Katze, Kleintier 11 Stück
Zahnbohrer Veterinär-Satz für Winkelstücke...
11-teiliges Basis-Set. Passend für: Winkelstück mit Druckknopf Haltesystem Low Speed Winkelstück mit 1:1 innenliegender Wasserkühlung
Zahnbürsten-Set Fingerzahnbürste L: 6,0 cm Hund, Katze 2 Stück
Zahnbürsten-Set Fingerzahnbürste L: 6,0 cm...
Zahnbürsten-Set für Hunde und Katzen bestehend aus je eine Finger-Zahn- und -Massagebürste. Für eine bessere Maulhygiene.
2 von 4

Hochwertige Dentalinstrumente für professionelle Veterinär-Zahnheilkunde

Anmeldung erforderlich: Wir beliefern ausschließlich Fachkreise und keine Privatpersonen. Daher ist in unserem Shop eine Registrierung mit Apothekenbescheinigung erforderlich. Registrieren Sie sich hier. Wenn Sie sich bereits bei uns registriert haben, können Sie sich direkt einloggen und Ihre Bestellung aufgeben.  

Die Gebrauchsanweisungen unserer Qualitätsmarken-Instrumente können sie hier downloaden.

Dentalinstrumente-Rebopharm 

Zahnerkrankungen beim Tier und die passenden Dentalinstrumente

Zahnfleischentzündung, Zahnstein, Karies oder ein abgebrochener Zahn: Die Zahnprobleme von Menschen und Tieren sind sich ähnlich.  Deshalb kommen in der Behandlung von Hunden, Katzen und Kleintieren auch zum Teil die gleichen Hilfsmittel zum Einsatz.
Vom Scaler bis zur kompletten Dentaleinheit – welche Dentalinstrumente aus Tier- und Humanmedizin in jedem Fall zu Ihrer Praxiseinrichtung gehören sollten, lesen Sie im Folgenden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine breite Auswahl an Instrumenten für die Pferdezahnheilkunde an.

Der erste Schritt der Behandlung: Maulsperre, Maulkeil, Wangenspreizer

Zahnbehandlungen sind unangenehm: Sie werden deshalb von den meisten Tieren nur in Narkose toleriert. Ist das Tier sediert, können Sie mit der genauen Untersuchung sowie der Behandlung beginnen. Eine Maulsperre für Hund oder Katzeoder ein Maulkeil / Maulgatter für Großtiere halten das Maul während der Untersuchung oder Behandlung geöffnet und ermöglichen Ihnen ein gutes Sichtfeld und ausreichend Raum für die Behandlung. Ein Wangenspreizer für Heimtiere schützt die empfindliche Wangeninnenhaut des Tieres während einer Zahnbehandlung und verschafft Ihnen im Maul mehr Raum für Ihre Arbeit an den Zähnen.

Belag entfernen mit Scaler und Zahnsteinentfernungsgerät

Zahnbelag ist die häufigste Ursache von Zahnproblemen. Wird er nicht regelmäßig entfernt, führt er zu schweren Zahnfleischentzündungen. Mit einem Scaler können Sie den Zahnbelag schnell und unkompliziert vom Zahnmaterial ablösen. Ein Zahnsteinentfernungsgerät arbeitet mit Ultraschall und verfügt über eine integrierte Wasserkühlung – es ist somit auch für starken Belag oder eine große Zahl betroffener Zähne geeignet.

Kann der Zahn gerettet werden? Bei dieser Entscheidung hilft das Parodontometer

Mit einem Parodontometer messen Sie die Tiefe der Zahnfleischtaschen und können so auch schon eine leichte Parodontose erkennen und rechtzeitig Maßnahmen ergreifen. Das Parodontometer ist deshalb eines der wichtigsten Instrumente in der Zahnmedizin und in jeder Praxis unerlässlich bei der Einschätzung der Schwere von Entzündungen am Zahnfleisch.

Wenn nichts anderes hilft: Wurzelheber und Extraktionszangen zur Zahnentfernung

Tiere leiden bei Zahnerkrankungen oft still. Hinweise wie ein verringerter Appetit oder ein verändertes Kauverhalten sind oft nicht eindeutig und leicht zu übersehen. Ihre Patienten kommen deshalb manchmal zu spät: Der Zahn ist bereits so erkrankt, dass er entfernt werden muss. Zur Durchtrennung der Fasern des Zahnhalteapparates und zur Lockerung des Zahnes verwenden Sie zunächst einen Wurzelheber. Extraktionszangen helfen Ihnen danach dabei, den Zahn sicher zu entfernen. Für die verschiedenen Zahngruppen kommen dabei unterschiedlich geformte Extraktionszangen zum Einsatz.

 Extraktionszange

Servicemitarbeiter kontaktieren

Sie haben Fragen zum Thema Dentalinstrumente? Wir haben genau das Richtige für Sie und beraten Sie gerne dazu. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline unter 02871 2596951 oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!