• Aufgrund eines Streiks bei unserem Transportunternehmen Trans-o-flex kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Über die Hände werden zirka 80 Prozent aller ansteckenden Krankheiten übertragen. Daher gehört das Waschen und Desinfizieren als Hygienemaßnahme des „Arbeitsgerätes“ Hand zum Praxisalltag. Was ist dabei zu beachten? Und wie führt man die Händewaschung und –desinfektion am besten durch? Was tun bei Hautproblemen, die dadurch entstehen? Gibt es eine Alternative zum Händeschütteln? Das alles beantwortet Ihnen Daniel Höger in seinem Beitrag.
Die Anzeichen lassen sich nicht übersehen: der Herbst klopft immer lauter an die Tür, der unbeschwerte Sommer ist leider vorbei. Und mit dem Herbst sind auch die Sorgen des vorigen Jahres wieder da: Wie schütze ich mich und mein Umfeld am besten vor einer Infektion mit dem Coronavirus? Ein professioneller Luftfilter kann die Antwort auf diese Frage sein! Er entfernt Viren und Bakterien sowie weitere Schadstoffe aus der Raumluft Ihrer Praxis – und sorgt nebenbei für ein angenehmes Raumklima ohne unangenehme Gerüche. Lesen Sie jetzt mehr zum Einsatz von professionellen Luftfiltern in Tierarztpraxen in unserem redaktionellen Beitrag.
Hinter uns liegt ein besonders herausforderndes Jahr, das sämtliche Gewohnheiten, Rituale und liebgewonnene Alltagabläufe auf den Kopf gestellt hat. Von heute auf Morgen war nichts mehr normal: Kontakte zu Familie und Freunden wurden eingeschränkt, viele Menschen verlegten ihr Büro ins heimatliche Wohnzimmer und tauschten fokussiertes Arbeiten gegen den anstrengenden Dreiklang aus Homeschooling, Homeoffice und Haushalt. Auch für Tierärzte hat das vergangene Jahr viele Herausforderungen mit sich gebracht, wie beispielsweise ein anderes Terminmanagement, strenge Hygieneanforderungen und möglicherweise eine Flut an Welpen in der Praxis.
Die meisten neuen Aufgaben haben wir mit Bravour bewältigt, was auf der Strecke blieb – sind wir selbst! Zeit für sich, für Sport oder Entspannung ist für Viele in den vergangenen Monaten nur ein sehnsüchtiger Wunsch gewesen. Jetzt ist die Zeit gekommen, das wieder zu ändern!
Die Bedeutung eines zuverlässigen Impfschutzes von Haustieren ist unverzichtbar. Insbesondere die Grundimmunisierung sollte vollständig abgeschlossen sein, aber auch bei der Auffrischungsimpfung sollten keine Lücken entstehen, um einen guten Schutz vor Infektionskrankheiten zu gewährleisten. Zu Zeiten der Corona-Pandemie ist aktuell die Gefahr größer, dass Tierhalter Prophylaxe-Termine aufschieben oder vergessen. Recall-Systeme sind daher gefragter denn je – hier erfährst Du, welche Systeme es zur Impferinnerung gibt und was Du dabei beachten solltest.
Wir möchten als Unternehmen unseren Beitrag dazu leisten, die Welt von morgen ein wenig grüner, umweltfreundlicher und ressourcenschonender zu gestalten. Machen Sie mit?
Das Stethoskop gehört zu der Grundausstattung jedes Arztes und seine Tonqualität sowie die richtige Anwendung kann entscheidend sein darüber, ob die richtige oder die falsche Diagnose gestellt wird. Auf dem Markt gibt es inzwischen zahlreiche Arten an Stethoskopen und die Auswahl wird stetig größer. Doch welche Unterschiede gibt es eigentlich und welches Stethoskop wird wofür genutzt? Was sind die Vor- und Nachteile besonderer Stethoskope und worauf sollte man achten, um ein Stethoskop lange nutzen zu können? Und das allerwichtigste: Welches Stethoskop ist das Richtige für Sie?
Schermaschinen leisten treue Dienste, wann immer sie gebraucht werden. Deshalb ist es wichtig, diese richtig zu lagern, zu pflegen und zu warten, damit sie lange einsatzbereit sind.
Durchschnittlich verbringt jeder von uns drei Stunden im Internet, davon wird ein Drittel der Zeit für Social Media genutzt. Für die Meisten gehört es zur Morgen- und Abendroutine, die neuesten Beiträge zu checken. Es ist mittlerweile so selbstverständlich, dass sich 38 Prozent der Deutschen nicht mehr vorstellen können, ohne Social Media zu leben.
Die Neuerung wurde zur Umsetzung der rechtlichen Vorgaben gemäß Art. 23 Abs. 1 der VO (EU) Nr. 576/2013 festgelegt - vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie den obersten Landesbehörden der Bundesländer. Sie haben noch keine Registriernummer bei der HI-Tier-Datenbank? Dann stellen Sie jetzt bei Ihrer kommunalen Veterinärbehörde einen entsprechenden Antrag. Tierärzte, die in mehreren Landkreisen tätig sind, können sich an die Veterinärbehörde an ihrem Hauptsitz wenden.
Mathieu, Hegar-Olsen, Mayo-Hegar, Langenbeck – die Auswahl an Nadelhaltern ist groß, doch welcher Typ ist der richtige für Sie? Die Unterschiede, Vor- und Nachteile sowie Anwendungsgebiete der verschiedenen Ausführungen zeigen wir nachfolgend für Sie auf.
Ihre Tätigkeit als Tierärztin oder Tierarzt bringt regelmäßige Bewegung mit sich. Aber bedeutet das auch, dass Ihr Herz topfit ist. Aktuelle Studien weisen nach, dass die Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems zu den häufigsten Todesursachen zählt. Was können Sie für ein gesundes Herz tun? Welche Rolle spielen Ernährung und Sport? Wir verraten es!
Arbeitserleichterung, Zeitersparnis, Kostensenkung – das sind einige der Vorteile von Digitalisierung in verschiedenen Lebensbereichen. Auch in Ihrem Praxisalltag gibt es diese Möglichkeit: mit einem digitalen Röntgengerät. Lesen Sie in unserem redaktionellen Beitrag nun alles über die verschiedenen Vorteile des digitalen Röntgens und prüfen Sie, ob sich auch für Sie ein Umstieg lohnt!

Dunkelkammern, Entwicklerlösungen, Aktenschränke zum Ablegen von Röntgenbildern, unscharfe Bilder auf Röntgenbildbetrachtern – das alles gehört beim digitalen Röntgen der Vergangenheit ein. Nutzen Sie den gewonnenen Platz in Ihrer Praxis für schönere Dinge und sparen Sie Zeit – beim Röntgen selbst, beim Ablegen der gewonnen Daten und bei der Auswertung der optimal belichteten Bilder. Neben einem effizienten und zeitsparenden Ablauf schützt das digitale Röntgen mit neuster, dosissparender Technik die Gesundheit Ihre Patienten und Ihrer Mitarbeiter – bei jeder Untersuchung! Informieren Sie sich jetzt in unserem Beitrag im Detail über die Vorteile des digitalen Röntgens und lernen Sie mehr über die verschiedenen Spezifikationen von Detektoren und passende Röntgengeneratoren.
Unabhängig davon, wann Großbritannien aus der EU austritt – wenn es soweit ist, bedeutet das auch einige Änderungen für Tierärztinnen, Tierärzte und Tierhalter. Das Reisen mit Tieren wird anderen Bedingungen unterliegen als zuvor – informieren Sie sich bereits jetzt über die anstehenden Veränderungen in unserem aktuellen Beitrag.
Wer nach dem Brexit mit einem Tier nach Großbritannien reisen möchte, hat zunächst keine Probleme. Spannend wird es bei der Rückreise in die EU. Worauf es ankommt, hängt stark davon ab, welchen Status unsere britischen Nachbarn nach dem Austritt aus der EU haben werden. Gelistetes Drittland oder nicht gelistetes Drittland – für das Reisen mit Tieren macht das einen deutlichen Unterschied! Die einzelnen Bestimmungen erläutert Veterinärjournalistin Johanna Schmidbauer.
Wenn auf dem Boden wenig Platz ist, einfach an die Decke gehen! Mit dieser cleveren Idee sorgt das Medizintechnik- Unternehmen Provita für mehr Platz, Bewegungsfreiheit und optimale Arbeitsbedingungen in Behandlungsräumen – mit dem Deckenschienensystem ICS.

Infusionsstab, Monitore oder Patientenunterlagen – all das können Sie künftig praktisch und leicht im kleinsten Behandlungsraum unterbringen. Wo? An der Decke! Denn das ICS Deckenschienensystem sorgt für mehr Bewegungsfreiheit für Tierärzte und TFAs. Die verschiedenen Schienenformen lassen sich perfekt an jedem Raum anpassen, sind auch für abgehängte Decken geeignet und können bis zu 80 kg pro Meter tragen. Die einhängbaren Stative können nach Bedarf bestückt werden und sind leicht verschiebbar. Eine Sicherheitshöhenverstellung sorgt dafür, dass das Arbeitsgerät stets in der richtigen Position ist - je nach Einsatz und der Körpergröße der behandelnden Person. Mehr über der ICS Deckenschienensystem lesen Sie hier in unserem Beitrag.
Oft wünscht man sich, dass der Tag ein paar Stunden mehr und die Woche acht Tage hätte, um alle anstehenden Aufgaben zu erledigen. Wenn die To-Do-Liste endlos scheint und Sie in Arbeit unterzugehen drohen, dann hilft nur eins: ein klares Zeitmanagement.
Der Beginn eines neuen Jahres ist traditionell die Zeit der guten Vorsätze. Wie wäre es, sich dabei in diesem Jahr auf ihre Arbeitsmethodik zu konzentrieren? Womit wir auch schon mitten im Thema sind: Prioritäten setzen, Fokussieren, Konzentration auf das Wesentliche – was in der Theorie einfach klingt, ist oft im Arbeitsalltag schwierig umzusetzen. Was ist dringend? Was ist wichtig? Welche Aufgabe ist beides? Was kann ich delegieren? Die Antwort auf solche Fragen liegt nicht immer gleich auf der Hand. Eine gute Zeitmanagement-Methode hilft Ihnen, ihre Tätigkeiten übersichtlich zu strukturieren und vorausschauend zu planen. Welche der verschiedenen Methoden für Sie die richtige ist, können allerdings nur Sie selbst entscheiden – in unserem Beitrag stellen wir Ihnen deshalb einige gängige Ansätze für Ihr Zeitmanagement vor.
Prüfen Sie, welcher am besten zu Ihnen passt - damit Sie 2019 in keiner Woche acht Tage benötigen!
Alles neu macht der Februar! Seit dem 9. Februar setzen wir die neue EU-Richtlinie (2011/62/EU) zur Arzneimittelsicherheit um. Ziel des neu eingeführten Data-Matrixcodes sowie des Erstöffnungsschutzes ist es, Arzneimittelfälschungen künftig leichter erkennen zu können.
Für Sie als Tierarzt ändert sich: fast nichts – denn wir kümmern uns für Sie um die Umsetzung der gesetzlichen Neuregelungen. So können Sie sich ganz auf Ihre Patienten konzentrieren! Als Großhändler übernehmen wir die Pflege der securPharm-Datenbank, in der künftig jedes einzelne verschreibungspflichtige Arzneimittel von der Herstellung bis zur Abgabe an den Verbraucher oder den Arzt geführt wird. Lesen Sie jetzt in unserem Beitrag, wie die securPharm-Datenbank genau funktioniert, welche Aufgaben ReboPharm künftig übernimmt und welche zwei Aspekte Sie als Tierarzt wegen der neuen Richtlinie berücksichtigen müssen.
Sie planen in diesem oder im nächste Jahr größere Neuanschaffungen für Ihre Praxis? Achtung, hier bietet sich eine gute Gelegenheit, ihr Steuerlast zu senken! Mit den Tipps unserer Steuerberaterin Cornelia Querbach lernen Sie beispielsweise, wie Sie die Neuregelungen 2018 zu Ihren Gunsten nutzen, ob es sinnvoll ist Betriebsausgaben vorzuziehen und warum Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Sonderabschreibungen und Ihre Altervorsorge richten sollten. Denn wer jetzt zum richtigen Zeitpunkt Geld ausgibt, kann in den nächsten Jahren Steuern sparen!